.

2019-05-17 Etappe 7 - Istanbul - Erigli

2019-05-17 Etappe 7 - Istanbul - Erigli

Alle Rallyeteilnehmer waren schon gespannt wie das heute werden wird, wenn der gesamte Rallyetross mit Polizeigeleitschutz vom TRT Gebäude in Beyoglu zum ca. 10 km entfernten Sultan Ahmed Platz fährt.

Zuvor mussten wir aber noch eine Roadbook Aufgabe erfüllen - ein Foto vom Team vor der historischen Trambahn auf der Istiklal Einkaufsstrasse.

images018.jpg

Danach zurück zu den Fahrzeugen und warten auf den gemeinsamen Start. Warten und warten und warten - und fürs Fernsehteam ein bisschen Show machen.

https://www.facebook.com/groups/402080559874308/permalink/2235300423218970/

Mit etwa 1,5 Stunden Verspätung ging es dann los. Die Polizei hat kurzerhand die wichtigen Kreuzungen gesperrt und uns wurde gesagt alles ist erlaubt. Rotlicht ist zu ignorieren wenn möglich.

images020.jpg

Für uns hat das ganz gut geklappt und wir kamen sicher und unter dem Beifall vieler Schaulustiger am Sultan Ahmed Platz an. Dort wurden wir sofort von vielen Einheimischen und Turisten umringt und gefragt wo wir her sind und was wir denn da machen. Viele Fotos wurden gemacht.

images030.jpg

Nun hatten wir zwei Stunden Aufenthalt und wir besuchten den legendären Hippie Treffpunkt aus den 60er und 70er Jahren, den Puddingshop.

images108.jpg

Dann noch einen kurzen Abstecher in den großen Basar.

images086.jpg

Um 14:00 Uhr wurden dann verschiedene Ansprachen von Politikern und den Organisatoren abgehalten gefolgt vom Auftritt der „Europa Orient Rallye Bigband" mit dem Welthit – Bruder Jakob.

images126.jpg

Mit einiger Verspätung sind wir dann auf den Weg geschickt worden - raus aus Istanbul - im Feierabendverkehr. Die Polizei lotste uns direkt auf die Trambahnstrecke und wir kamen zügig voran.

images004.jpg

Die Tram trägt von nun an auch unseren Karawane Oberpfalz Aufkleber. Eine Stunde später standen wir im Stau und verloren nochmals Zeit wegen eines Unfalles. Obendrein mussten wir die Regenkombis bemühen, weil der Himmel seine Pforten öffnete. So kamen wir Nass und sehr spät am Etappenziel Erigli am schwarzen Meer an. Dort wurden wir in eine sehenswerte Grotte geführt in der türkische traditionelle Musik gespielt wurde.

images092.jpg

Danach fuhren wir zum Zeltplatz gemeinsam mit den anderen Rallyeteams und beendeten den Abend mit einer türkischen Speise und EFES Bier.

Fahrstrecke heute 323 km.

Alle Bilder des Tages hier in der Galerie (klick)

Nächste Etappe (klick)

Karawane-Gleichung

KARAWANE OBERPFALZ - BLACK SEA!

(Jim)

Dieser Artikel wurde bereits 559 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
32386 Besucher